browser icon
You are using an insecure version of your web browser. Please update your browser!
Using an outdated browser makes your computer unsafe. For a safer, faster, more enjoyable user experience, please update your browser today or try a newer browser.

Südafrika Einreise hat neue Regeln für Minderjährige

Südafrika Löwe
Posted by on 23. Mai 2015

Südafrika hat neue Einreisebestimmung, die Sie unbedingt wissen müssen!

Südafrika ist jetzt noch vorsichtiger in den Ein- und Ausreisebestimmungen für Minderjährige.

Die vor einem Jahr beschlossenen Regeln treten jetzt am 1. Juni 2015 in Kraft. Minderjährige – also Personen unter 18 Jahren – müssen bei der Ein- und Ausreise eine internationale Geburtsurkunde vorweisen. Sofern das Geburtsland keine internationalen Geburtsurkunden ausstellt, muss eine nationale Geburtsurkunde sowie eine beglaubigte Übersetzung in englischer Sprache vorgelegt werden.

  • Reist ein Minderjähriger nicht in Begleitung beider Elternteile, muss außerdem nachgewiesen werden, dass der nicht anwesende Elternteil mit der Reise einverstanden ist beziehungsweise dass eine Einverständ­nis­erklärung nicht erforderlich ist.
  • Personen, die mit Minderjährigen reisen, die nicht ihre eigenen Kinder sind, müssen eine Kopie der vollstän­digen Geburtsurkunde des Kindes sowie eidesstattliche Versicherungen, Passkopien und die Kontaktdaten beider sorgeberechtigter Eltern beziehungsweise des gesetzlichen Vertreters des Kindes vorlegen.

Das Aus­wärtige Amt rät Reisenden dringend, englisch­sprachige Erklärungen und Urkunden vorzulegen.

Clever wäre eine Seereise zum Beispiel im indischen Ozean bei Südafrika: www.reisen-mit-spoerer.de

Südafrika LöweSüdafrika Löwen Kinder

 


 

Kanada: ETA-Formular kommt im August 2015

Urlauber und Geschäftsreisende aus Deutschland, Österreich und der Schweiz, die eine Reise nach Kanada planen, können vom 1. August 2015 an auf das Online-Formular für die neue „Electronic Travel Authorization“ (ETA) zugreifen.

Das neue Verfahren, das an das ESTA-Verfahren in den USA angelehnt ist und dessen Einführung schon zweimal verschoben wurde, wird erst für Einreisen ab dem 15. März 2016 zwingend sein. Die Gebühr für die Einreiseerlaubnis, die fünf Jahre gültig ist, soll sieben kanadische Dollar betragen.

Ausgenommen von der ETA-Pflicht sind Flugreisende, die über Kanada in die USA oder ein anderes Land fliegen.


 

San Francisco: Einreise in 90 Sekunden

Passagiere aus Europa können am Flughafen San Francisco künftig die elektronische Passkontrolle nutzen und so die Einreise beschleunigen.

Der Airport hat 40 „BorderXpress“-Stationen in Betrieb genommen, die es den Passagieren ermöglichen sollen, die Pass- und Zollformalitäten in 90 Sekunden zu erledigen.

strassenDie Automaten führen die Reisenden in 13 Sprachen durch den Prozess. Gibt es dabei keine Beanstandungen, erhalten die Passagiere eine Bescheinigung, die sie vor der Gepäckausgabe einem Einreisebeamten zeigen müssen.

Genutzt werden können die E-Gates von ausländischen Besuchern, die nach dem Visa-Waiver-Programm der USA für die Einreise kein Visum benötigen.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.